Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden
TESTERGEBNIS
98 / 100
BONUS
50% bis zu 100€
Bonus einlösen AGB gelten, 18+

William Hill Bonus 2019: 100€ Gratis Wetten

William Hill – kaum ein anderer Anbieter für Sportwetten steht mehr für Tradition seit über Jahrzehnten. Überraschend experimentierfreudig geht es allerdings beim William Hill Bonus Code samt Bonusangebot zu. Wie stark der William Hill Wettbonus tatsächlich ist? Das erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

 

William Hill Bonus

 

Bereits im Jahr 1934 erblickte der britische Buchmacher William Hill das Licht der Welt und trägt bis heute den Namen seines Gründers. In Deutschland hatte sich der Anbieter von Sportwetten eine kurze Zeit lang aufgrund der Wettsteuer zurückgezogen. Doch das ist Vergangenheit. Heute präsentiert sich der renommierte Bookie stärker als bisher, überzeugt mit einem riesigen Angebot an Wetten und teils enorm hohen Quoten. Für Neukunden beginnt die Reise beim William Hill Sportwettenbonus damit, das Angebot mit einem eigens dafür vorgesehenen William Hill Bonus Code zu aktivieren.

 

Bonussumme:
Bis zu 100 Euro als Free Bets
Bonusart:
Gratiswetten
Beispiel:
Erstwette über 100 Euro Wett-Einsatz ergibt 50 Euro als Gratiswetten
Umsatz (Rollover):
5 Wetten platzieren
Mindestquote:
1.50
min. Einzahlung:
5
max. Zeitraum:
-
Auszahlbar:
Ja
Bonuscode ******
William Hill Bonus einlösen AGB gelten, 18+

So funktioniert der William Hill Bonus

William Hill Bonus Code eingeben und mit der ersten Wette loslegen

Um vom William Hill Wettbonus zu profitieren, müsst ihr zunächst natürlich ein Konto eröffnen und dabei nicht vergessen, den William Hill Bonus Code einzugeben. So aktiviert ihr das Angebot. Der Code lautet DEU100. Er gilt, auch wenn das DEU anderes vermuten lässt, nicht nur für deutsche, sondern auch für Kunden aus unseren Nachbarländern Österreich und der Schweiz. Damit wäre der erste Schritt vollbracht. Wie aber geht es nun weiter?

Mit dem William Hill Bonus Code schaltet ihr keinen klassischen Neukundenbonus frei. Es handelt sich vielmehr um zwei Gratiswetten in Höhe von insgesamt bis zu 100 Euro. Die erste William Hill Gratis Wette ist dabei allerdings durchaus an eure erste Einzahlung beziehungsweise besser gesagt an euren ersten Einsatz gekoppelt. Der muss für diese Wette mindestens fünf Euro betragen. Ihr bekommt 50 Prozent des Einsatzes als Gratiswette gutgeschrieben. Wenn ihr also 50 Euro für eure erste Wette platziert, spendiert euch der Bookie 25 Euro als Freebet. Bei 100 Euro Einsatz ist euer William Hill Bonus Code dann 50 Euro als Gratiswette wert. Das ist gleichzeitig das Maximum, das möglich ist.

 

William Hill Gratiswetten

 

Bonussumme:
Bis zu 100 Euro als Free Bets
Bonusart:
Gratiswetten
Beispiel:
Erstwette über 100 Euro Wett-Einsatz ergibt 50 Euro als Gratiswetten
Umsatz (Rollover):
5 Wetten platzieren
Mindestquote:
1.50
min. Einzahlung:
5
max. Zeitraum:
-
Auszahlbar:
Ja
Bonuscode ******
William Hill Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Die 2. Gratiswette beim William Hill Sportwettenbonus

Damit hat sich der William Hill Sportwettenbonus aber längst noch nicht erledigt. Im zweiten Teil sind noch weitere 50 Euro möglich, die dieses Mal aber nicht mehr an einen Einsatz geknüpft sind. In den nachfolgenden Abschnitten beschreiben wir den William Hill Bonus noch einmal detaillierter anhand eines Praxisbeispiels. Wir nennen Fehlerquellen sowie auch die Zeitfenster, die ihr beachten solltet, um ideal von den Gratiswetten zu profitieren.

Auch ein weiterer William Hill Bonus Code wird nicht mehr benötigt.  Vielmehr verlangt der Buchmacher von euch nun fünf weitere Wetten, die zusammen einen Gesamteinsatz von insgesamt 200 Euro haben sollen. Durchschnittlich macht das also 40 Euro pro Wette, wobei der Wettanbieter hier keine Regeln aufstellt, wie sich die Einsätze der fünf Wetten zusammensetzen sollen. Es muss in der Summe eben mindestens 200 Euro bei herauskommen.

Weitere Bonusbedingungen zum Umsatz werden für den William Hill Bonus Code keine gemacht. Es gelten allerdings noch zwei andere Bedingungen. Zum einen müsst ihr sowohl für den ersten Teil des Bonusangebotes als auch für Part zwei mit den fünf Wetten immer eine Mindestquote von 1,50 erfüllen. Erlaubt sind für den ersten Teil Einzelwetten, aber auch Kombiwetten. Systemwetten allerdings sind nach Aktivieren des William Hill Bonus Code ausgeschlossen. Beim zweiten Teil spricht William Hill nur noch von Einzelwetten mit einer Mindestquote von 1,50 in seinen Teilnahmebedingungen.

 

William Hill Wett-Boost

 

Bonusbedingungen: So funktioniert der William Hill Wettbonus in der Praxis

Spielen wir also das Bonusangebot von William Hill einmal mit konkreten Zahlen und potenziellen Fehlerquellen durch. Zunächst noch einmal der dringende Hinweis, dass ihr als Kunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht vergesst, die Gratiswetten bei eurer Anmeldung mit dem korrekten William Hill Bonus Code zu aktivieren. Der Oromo-Code lautet DEU100, und ihr solltet unbedingt die richtige Schreibweise beachten, damit nicht gleich zu Beginn etwas schief läuft. Nun geht es an den ersten Teil der Gratiswette beim William Hill Angebot.

Hier lauert auch schon die erste Gefahrenquelle. Denn bevor ihr für eine Gratiswette überhaupt eure Erstwette platzieren könnt, müsst ihr Geld auf euer Kundenkonto transferieren. Bitte beachtet dabei dringend, dass einige Zahlungsmethoden zwar möglich sind, sich aber nicht für den Bonus qualifizieren. Dazu zählen Entropay, Skrill, Paypal und Neteller ebenso wie die Prepaid-Variante Paysafecard. Wenn ihr also fälschlicherweise eine dieser Optionen bei eurer ersten Einzahlung auf das eigene Kundenkonto nutzt, habt ihr eure möglichen Gratiswetten bereits verschenkt, noch ehe es so richtig spannend wird.

Andere Zahlungsoptionen sind möglich. Dazu gehören etwa Sofortüberweisung beziehungsweise Klarna, die Kreditkarten Visa und Mastercard, Tustly oder eben auch eine klassische Banküberweisung. Hier ist die lange Bearbeitungszeit aber natürlich ein Nachteil, weswegen wir davon eher abraten. Für den William Hill Bonus ist die Höhe eurer Ersteinzahlung grundsätzlich nicht entscheidend über die Höhe der ersten von zwei Gratiswetten. Indirekt aber schon.

Denn die Höhe der ersten Gratiswette richtet sich nach der Höhe des Einsatzes eurer Erstwette. Da euch eine Freebet in Höhe von 50 Prozent des Einsatzes eurer Erstwette spendiert wird, braucht ihr also 100 Euro, um die vollen, maximalen 50 Euro der ersten Gratiswette (50 Prozent von 100 Euro Einsatz) abzugreifen. Spielen wir also das Szenario einmal mit den maximalen Werten durch und berücksichtigen wir dabei zwischenzeitliche Gewinne, die natürlich auch möglich sind, nicht. Dann solltet ihr 300 Euro auf euer William Hill Konto überweisen.

Registriert seid ihr, Geld wurde gutgeschrieben, der William Hill Bonus Code ist aktiviert. Nun geht es also an die erste Gratiswette, die ihr mit eurer Erstwette freischaltet. Ihr platziert also eine Wette mit 100 Euro Einsatz. Nochmals zur Erinnerung: Diese Wette (es kann auch eine Kombiwette sein) muss eine Mindestquote von 1,50 erfüllen. Wir raten dringend dazu, natürlich diese Wettquote einzuhalten, aber möglichst nah an der untersten erlaubten Grenze zu bleiben. Denn je höher die Quote, desto größer ist nun einmal auch das Risiko, dass ihr diese Erstwette nicht ins Ziel bringt. Und das sollte doch bitteschön nicht gleich zu Beginn passieren.

 

William Hill Gratiswetten

 

Fakt ist jedenfalls: Für den Einsatz von 100 Euro schreibt euch William Hill nun die erste Gratiswette gut. In diesem Fall beläuft sie sich auf das Maximum, 50 Euro. Mehr geht nicht. Weniger durchaus. Und hier solltet ihr beachten, dass der Wettanbieter fünf Euro als Minimalbetrag vorgibt. Fällt der Betrag niedriger aus oder habt ihr die Mindestquote von 1,50 versehentlich nicht beachtet, wird euch die 50-prozentige Gratiswette nicht ausgezahlt. Ist alles korrekt, liegt sie binnen 24 Stunden vor.

Die zweite Gratiswette, die William Hill also für euch bereithält, hat eine fixe Höhe von 50 Euro und wird demnach nicht prozentual abhängig von Wetteinsätzen ausgezahlt. Stattdessen müsst ihr nun einige Bonusbedingungen erfüllen, die glücklicherweise wenig kompliziert ausfallen – im Gegensatz zu so manchen Ersteinzahlungsbonus einiger Wettanbieter. Was also ist zu tun? William Hill wünscht sich von euch fünf weitere Wetten, wobei jede Einzelwette abermals eine Mindestquote von 1,50 erfüllen muss. Achtet bei der Wahl eurer bevorzugten Tipps also penibel auf die Quote. Nicht wäre ärgerlicher, als hier einen Fehler zu begehen.

Abgesehen vom schon erwähnten Zeitfenster, das ab eurer Registrierung 30 Tage lang läuft, müsst ihr nun lediglich noch eine zweite Bedingung an die 50 Euro Gratiswette beachten. Die fünf verlangten Wetten müssen neben der jeweiligen Mindestquote außerdem einen Gesamteinsatz von 200 Euro erfüllen. Wie ihr den Einsatz aufteilt, dazu macht euch William Hill keine Vorschriften. Ihr könnt alle fünf Wetten gleichmäßig mit je 40 Euro Einsatz platzieren. Ihr könnt aber auch auf eine Wette nur zehn Euro setzen, auf eine andere 70 Euro, auf drei weitere dann 40 Euro. Und ihr dürft durchaus auch mehr als 200 Euro platzieren.

Auch, wenn jetzt noch eine zweite Gratiswette auf euch wartet, wollen wir euch darauf aufmerksam machen, dass William Hill einige Zeitvorgaben im Rahmen dieses Bonusangebotes macht. Grundsätzlich heißt es in den Teilnahmebedingungen, dass ihr nach der Registrierung noch 30 Tage Zeit habt, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Da später ja noch fünf weitere Wetten warten, solltet ihr euch bei der Erstwette nicht zu viel Zeit lassen. Außerdem solltet ihr beachten, dass die erste Gratiswette eine Gültigkeit von ebenfalls nur 30 Tagen hat. Danach verfällt sie.

Und wo wir schon bei den zeitlichen Limits sind: Die zweite Gratiswette, die wir euch in den folgenden Abschnitten gleich noch detaillierter beschreiben, hat nur eine Laufzeit von 15 Tagen. Dann muss sie platziert worden sein, sonst verfällt auch diese. Und bitte achtet bei den Gratiswetten ebenso darauf, dass selbige nicht gesplittet werden dürfen. Ihr könnt sie für jedes Sport-Event nutzen, allerdings eben nur in voller Höhe. Hätten wir das als weitere Fehlerquelle also auch abgearbeitet. Weiter geht es jetzt also mit Teil zwei des William Hill Bonus.

Diese Infos sollte ihr beim William Hill Bonus unbedingt beachten

Eingangs haben wir das Szenario beschrieben, wonach ihr 300 Euro überwiesen habt. Die ersten 100 Euro hattet ihr schon für die erste Gratiswette in Höhe von 50 Euro genutzt. Nun stehen also die 200 Euro für die hier verlangten Umsatzbedingungen der zweiten Gratiswette bereit. Sobald also alle fünf Wetten mit einer Mindestquote je Einzelwette von 1,50 getätigt wurden und 200 Euro Gesamteinsatz ebenfalls, schreibt euch William Hill binnen 24 Stunden die zweite Gratiswette in Höhe von 50 Euro gut. Diese muss – nicht vergessen – bereits innerhalb von 15 Tagen und in voller Höhe platziert werden. Setzt ihr weniger, verfällt der Restbetrag. Es ist nicht möglich, die Gratiswette zu splitten.

 

William Hill Livewetten

 

Bitte beachtet auch, dass ihr bei den fünf Wetten natürlich nicht zwei oder mehrere Sportwetten auf exakt den identischen Ausgang platzieren dürft. Das sollte sich aber von selbst verstehen. Und der Form halber sei auch erwähnt, dass der Einsatz der Erstwette für die erste Gratiswette nicht zum Umsatz der verlangten 200 Euro gehört. Ihr müsst also insgesamt sechs Wetten platzieren, alle mit einer Mindestquote je Einzelwette von 1,50, die letzten fünf mit einem Gesamteinsatz von mindestens 200 Euro. Nur bei eurer Erstwette seid ihr beim Einsatz flexibel: Er darf mindestens fünf Euro und maximal 100 Euro betragen. Bei einer 50-prozentigen Gratiswette liegt deren Höhe dann bei 2,50 bis 50 Euro.

Abschließend noch der Hinweis, dass die Wetten für deutsche Kunden auf echte Sportereignisse beschränkt sind. Für das Freischalten der beiden Gratiswetten qualifizieren sich bei William Hill aber nicht die Produkte beziehungsweise Wetten auf Lotto, Pferderennen, Greyhounds, E-Sports, Virtual und Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows.

 

William Hill Fazit

Tradition trifft moderne Aspekte
William Hill glänzt mit exzellenten Wettquoten durch die Bank – und hält dazu trotz britischer Wurzeln ein herausragendes Angebot an Fußballwetten selbst unterklassiger deutscher Ligen parat. Garniert wird das durch einen nicht minder exzellenten Livewetten-Bereich und durch sehr guten Support sowie zahlreicher Zahlungsmethoden für ein perfektes Money Management. Hier kommt jeder Spieler in den Genuss hochwertigen Wettvergnügens!

 

William Hill Gratiswetten

TESTERGEBNIS
98 / 100
BONUS
50% bis zu 100€
Bonus einlösen AGB gelten, 18+
Auch interessant

William Hill Gesamtbewertung

Unser Testergebnis
98/100
Zum Anbieter

Top Wettanbieter

Top Bonus

William Hill Bonus Vorschau
Bis zu 250€
Betway
150€ auf die erste und 100€ auf die zweite Einzahlung
AGB gelten, 18+Betway Bonus im Test
Bis zu 100€
William Hill
Bis zu 100 Euro als Free Bets
AGB gelten, 18+William Hill Bonus im Test
Bis zu 100€
Tipico
Bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
AGB gelten, 18+Tipico Bonus im Test
Bis zu 100€
XTiP
100 Euro auf erste Einzahlung
AGB gelten, 18+XTiP Bonus im Test
Bis zu 100€
ComeOn
100 Euro auf die erste Einzahlung
AGB gelten, 18+ComeOn Bonus im Test

Wettsteuer

Zahlungsmethoden

Ratgeber

 
100€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter