Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden
Sportwetten
Gratiswette: Die besten Gratiswetten Angebote 2019

Gratiswette: Die besten Gratiswetten Angebote 2019

Mittlerweile ist es kein großes Geheimnis, dass so ziemlich jeder Wettanbieter Bonusangebote in Form einer Gratiswette, eines Einzahlungsbonus oder in anderen Varianten zur Verfügung stellt. Speziell die Gratiswetten können dabei als echter Klassiker bezeichnet werden und sind im Prinzip schon seit Tag eins mit von der Partie. Aber was genau sind Gratiswetten und wie lassen sich diese bekommen?

Wir haben uns dem Thema im Folgenden einmal näher gewidmet und für Dich alle wichtigen Fakten rund um die Freiwetten bei den Buchmachern herausgesucht. Nach diesem Artikel kannst Du Dich also als echter Freebet-Experte bezeichnen und weißt definitiv, worauf es bei diesen Angeboten ankommt – und natürlich wo die besten Freiwetten zu finden sind.

Freiwette ohne Einzahlung und Gratiswette: Was ist der Unterschied?

Unterschieden kann in der Welt der Freiwetten im Prinzip zwischen zwei unterschiedlichen Arten. Zum einen gibt es die klassischen Gratiswette, die zum Beispiel als Neukundenangebot ausgegeben werden kann. Denkbar ist beispielsweise, dass Du eine erste Einzahlung auf Dein Konto vornimmst und hierfür vom Wettanbieter dann mit einer Freiwette belohnt wirst. Derartige Angebote sind aber nicht nur auf Neukunden beschränkt, sondern können oftmals auch von bestehenden Kunden in Anspruch genommen werden.
Bei einer Freiwette ohne Einzahlung handelt es sich um ein ähnliches Angebot, nur dass hierfür keine vorherige Einzahlung erforderlich ist. Greifen wir wieder das Neukundenangebot als Beispiel auf, würdest Du vom Wettanbieter also schon allein dafür belohnt werden, dass Du Dein Wettkonto bei diesem Anbieter eröffnet hast. Gutgeschrieben wird die Sportwetten Gratiswette ohne Einzahlung aber ebenfalls auch für Neukunden.

Wie bekomme ich eine Freiwette oder Gratiswette ohne Einzahlung 2019?

Ob ein Wettanbieter eine Gratiswette oder einen anderen Sportwetten Bonus zur Verfügung stellt, ist natürlich ganz allein ihm überlassen. Eine Garantie dafür gibt es jedenfalls nicht, auch wenn mittlerweile eigentlich jeder Wettanbieter mit mindestens einem Bonusangebot überzeugen kann. Aber zurück zum Thema: Steht eine Gratiswette im Portfolio zur Verfügung, solltest Du erst einmal genau checken, welche Rahmenbedingungen gelten, bzw. wie die Wette eingelöst werden kann.
Handelt es sich um eine Gratiswette bei Anmeldung, ist die Aktivierung beispielsweise ziemlich einfach und Du musst lediglich Dein Wettkonto beim Anbieter aktivieren. Direkt im Anschluss wird die Freiwette dann gutgeschrieben. Wird die Freebet wiederum im Zuge einer Einzahlung aktiviert, ist diese natürlich erst einmal durchzuführen. Wichtig: Teilweise kann es sein, dass ein Bonus Code für die Aktivierung erforderlich ist, welcher dann bei der Kontoeröffnung oder bei der qualifizierenden Einzahlung eingetragen werden muss.
Wie bereits erwähnt, stehen die Bonusangebote aber nicht nur ausschließlich für Neukunden zur Verfügung. Eine Gratiswette Bestandskunden lässt sich ebenfalls im Portfolio vieler Wettanbieter entdecken und kann ebenfalls ohne Einzahlung und auch mit erforderlicher Einzahlung angeboten werden. Kleiner Tipp: Die Buchmacher verändern ihre Angebote für die Bestandskunden für gewöhnlich von Zeit zu Zeit. Nur weil aktuell keine Freebet im Angebot zu finden ist, muss das also nicht immer so bleiben. Es ist daher ratsam, sich die Bonusangebote der Wettanbieter regelmäßig genauer anzusehen.

Gratiswette Banner

Die besten Gratiswetten: So findest Du sie

Bonusangebote sind grundsätzlich für alle Sportwetten-Fans eine gute Sache, immerhin lassen sich so Freebets oder zusätzliches Wettguthaben einkassieren. Bei allen Bonusangeboten gilt aber, dass Du die Konditionen und Bedingungen immer genau checken solltest. Andernfalls kann es sein, dass sich das Angebot auf den zweiten Blick plötzlich als gar nicht mehr so attraktiv entpuppt, wie vielleicht zunächst gedacht. Um böse Überraschungen zu vermeiden, hilft also der prüfende Blick.
Zunächst einmal lässt sich sagen, dass eine hohe Bonussumme allein noch kein Indiz dafür ist, dass es sich um ein attraktives Bonusangebot handelt. Eine 5 Euro Gratiswette ohne Einzahlung klingt zum Beispiel erst einmal nicht nach viel, kann aber attraktiver als eine zehn Euro Wettanbieter Gratiswette sein. Der Grund hierfür liegt in den Bonusbedingungen. Das sind also die dazugehörigen Konditionen, die letztendlich darüber entscheiden, ob ein Angebot positiv oder negativ zu bewerten ist.
Im Rahmen der Gratiswetten ist zum Beispiel darauf zu achten, wie lange eine Freiwette gültig ist. Einige Wettanbieter sind hier äußerst großzügig unterwegs und statten die Freiwetten mit Laufzeiten von mehreren Tagen oder sogar Wochen aus. Andere Bookies verlangen die Nutzung möglicherweise schon innerhalb von 24 Stunden. Darüber hinaus solltest Du prüfen, wie hoch der erforderliche Umsatz für die Auszahlung ist und was dann überhaupt genau ausgezahlt werden kann. Während Du bei einigen Anbietern nämlich den Bonusbetrag und die Wettgewinne auszahlen kannst, ist es beim Großteil aller Wettanbieter so, dass der Wert der Freiwetten im Gewinnfall einbehalten wird. Auszahlbar sind dann also nur die Gewinne, die mit der Freiwette oder Freiwette ohne Einzahlung eingefahren wurden.
Gängig ist es bei Freiwetten, dass diese normalerweise nur einem einmaligen Umsatz unterliegen. Heißt also: Du setzt die Freiwette ein und spielst diese so auch für die Auszahlung frei. Auch hier gibt es aber noch einmal Unterschiede. Bei einigen Wettanbietern kannst Du frei wählen, wo und wie Du Deine Freebet platzierst. Bei anderen Bookies werden hingegen Mindestquoten oder sogar bestimmte Sportarten und Wettmärkte vorgegeben, auf denen Du die Freiwette platzieren musst.

Unterschiede beim Umgang mit den Gewinnen

Die Konditionen rund um die Gratiswetten unterschieden sich bei den Buchmachern oft nur minimal. Die Details können aber entscheidend sein und so lohnt sich vor allem der Blick auf den Umgang mit den Gewinnen aus den Freiwetten. Solltest Du mit deiner Freiwette erfolgreich sein, bedeutet das nämlich nicht immer ein identisches weiteres Vorgehen.
Sollte der Buchmacher zum Beispiel lediglich den einmaligen Umsatz der Freiwette verlangen, bedeutet das für Dich einfach nur, dass Du die Freiwette einmal einsetzen musst. Solltest Du dann einen Gewinn erzielen, wandert dieser komplett in Deine Tasche, unterliegt keinen weiteren Bonusbedingungen mehr und kann für neue Wetten verwendet oder direkt ausgezahlt werden.
Es ist jedoch auch denkbar, dass die Gewinne noch einmal gesonderten Bonusbedingungen unterliegen. Nach dem einmaligen Umsatz der Gratiswette würden die Gewinne also quasi erst einmal zu Bonusguthaben werden, welches dann noch einmal separat freigespielt werden muss. Welcher Umsatz hierfür dann erforderlich ist, welche Mindestquoten gelten und welchen Zeitraum Du einhalten musst, variiert von Anbieter zu Anbieter.

Alternativen im Check: Diese Bonusangebote gibt es noch

Wenn die Wettanbieter in den letzten Jahren in einem Bereich ganz besonders kreativ und innovativ unterwegs waren, dann sind dies auf jeden Fall die Bonusangebote. Der Grund hierfür ist klar, denn mit zunehmender Konkurrenz auf dem Markt muss natürlich auch jeder Anbieter zusehen, dass er die Kunden von seinem Portfolio überzeugen kann – und das funktioniert natürlich vor allem mit den Bonusangeboten enorm gut.
Dementsprechend gibt es abgesehen von einer Gratiswette bzw. Gratiswette ohne Einzahlung 2019 natürlich noch viele weitere Bonusangebote. Eines davon ist der klassische Einzahlungsbonus in Form von Bonusguthaben. Bei einem solchen Angebot musst Du als Wettkunde zunächst eine Einzahlung auf das Wettkonto bringen und wirst vom Anbieter hierfür dann mit einem Einzahlungsbonus belohnt. Dieser liegt meistens bei 100 Prozent und kann so einen Bonusbetrag von oftmals 100 Euro oder mehr aktivieren. Alternativ sind Bonusgelder auch als sogenannte No Depsit Boni, also Boni ohne Einzahlung, zu haben.
Zusätzlich dazu haben sich in den letzten Jahren auch Offerten wie die Cashback-Boni oder Kombi-Boni durchgesetzt. Bei einem Cashback-Bonus erstattet Dir der Wettanbieter Deinen Verlust zurück – zum Beispiel dann, wenn Du Deine Kombiwette aufgrund einer falschen Wette komplett verloren hast. Der Kombi-Bonus wiederum ist dafür da, um Deine Wettgewinne aus den Kombiwetten zu vergrößern. Je nachdem, wie viele Wetten Du auf dem Schein kombinierst, legt der Buchmacher einen gewissen Bonus auf den Gewinnbetrag mit drauf. Teilweise lassen sich die Gewinne so um 100 Prozent steigern, sprich verdoppeln. Abgesehen von den genannten Angebotsmodellen gibt es aber noch zahlreiche weitere Angebote, deren Aufzählung hier vollständig den Rahmen sprengen würde.

Gratiswette Banner

Gratiswetten oder Bonusgeld: Was ist besser?

Es mag für viele unerfahrene Tipper erst einmal ungewöhnlich klingen, aber Bonusgeld und Gratiswetten sind natürlich keine identischen Angebote. Spürbar ist das zum Beispiel dann, wenn ein Blick auf die Umsatzbedingungen geworfen wird. Die Gratiswetten-Angebote verlangen meist nur einen einmaligen Umsatz der Gratiswette. Dafür wird der Wert der Freiwette aber wiederum im Gewinnfall abgezogen. Bei einem Bonusguthaben ist dies nicht der Fall. Die Umsatzbedingungen sind in den meisten Fällen zwar deutlich strenger und verlangen zum Beispiel einen dreifachen, vierfachen oder sechsfachen Umsatz der Bonussumme, dafür können hier aber auch Bonusgeld plus Gewinne ausgezahlt werden.
Der Pluspunkt bei den Zeiträumen geht wiederum eher an das Bonusgeld. Bei den Freiwetten-Angeboten sind die maximalen Zeiträume für die Erfüllung der Umsatzbedingungen oftmals sehr eng gespannt, gerade weil keine echten Umsatzanforderungen existieren. Bonusangebote dürfen hingegen oftmals über einen, zwei oder sogar drei Monate genutzt werden, so dass notfalls auch mal ein Tag ausgesetzt werden kann, falls keine interessante Veranstaltung stattfindet.
Aber was ist denn nun die bessere Lösung? Tatsächlich lässt sich das nicht so einfach sagen. Stattdessen ist hier immer zu prüfen, welches Angebot mit den faireren Bedingungen überzeugen kann. Darüber hinaus dürfte auch der eigene Geschmack eine wichtige Rolle dabei spielen, ob Du Dich eher für Freiwetten oder lieber für Bonusgeld entscheidest – sofern Du denn überhaupt die Wahl hast.

Fazit: Gratiswetten sind eine richtig feine Sache

Mit den Gratiswetten haben sich die Buchmacher in den letzten Jahren ein wirklich attraktives Bonusmodell einfallen lassen, welches für Neulinge und erfahrene Wett-Freunde gleichermaßen interessant ist. Eine Gratiswette lässt sich sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden entdecken und kann nicht selten enorme Werte annehmen. Darüber hinaus sind vor allem die Bonusbedingungen hervorzuheben, denn die sind bei den meisten Gratiswetten-Angeboten auf einen einfachen Einsatz der Freiwette beschränkt.
Hast Du ganz viel Glück, kannst Du Dir beim Buchmacher sogar eine Gratiswette ohne Einzahlung 2019 sichern. Hier kannst Du also vollkommen risikolos Deine Wette platzieren und verlierst im schlechtesten Fall lediglich die geschenkte Freiwette des Buchmachers. Wann immer es möglich ist, solltest Du Dir diese Bonusangebote also auf keinen Fall entgehen lassen, sondern eiskalt zuschlagen.

1.
betway
99/100
Punkten
Betway Highlights
  • Exklusiver 250€ Bonus!
  • Regelmäßige Reload-Aktionen
  • Millionen zufriedene Kunden
100% bis zu
250€
Betway Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
2.
William Hill Logo
98/100
Punkten
William Hill Highlights
  • Top Quoten für die Premier League
  • Breites Spektrum an Zahlungsmethoden
  • Bekannter Anbieter aus UK
50% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
3.
Tipico Logo
97/100
Punkten
Tipico Highlights
  • Millionen zufriedene Kunden
  • Wettsteuer von 5% trägt Tipico
  • Top Quoten bei Fußballwetten
100% bis zu
100€
Tipico Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
mehr Wettanbieter anzeigen

Top Wettanbieter

Top Bonus

Bis zu 250€
Betway
150€ auf die erste und 100€ auf die zweite Einzahlung
AGB gelten, 18+Betway Bonus im Test
Bis zu 100€
William Hill
Bis zu 100 Euro als Free Bets
AGB gelten, 18+William Hill Bonus im Test
Bis zu 100€
Tipico
Bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
AGB gelten, 18+Tipico Bonus im Test
Bis zu 100€
XTiP
100 Euro auf erste Einzahlung
AGB gelten, 18+XTiP Bonus im Test
Bis zu 180€
Sportingbet
Bis zu 180 Euro für Neukunden
AGB gelten, 18+Sportingbet Bonus im Test

Wettsteuer

Zahlungsmethoden

Ratgeber